antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Reiseberichte & FotogalerienAntarktis-Blog → Pen­in­su­la de Tai­tao – 30. März 2018

Pen­in­su­la de Tai­tao – 30. März 2018

Nach den schö­nen, son­ni­gen Tou­ren auf der Jung­frau­en-Insel haben wir noch einen wei­te­ren Tag im Dau­er­re­gen abge­wet­tert, wäh­rend drau­ßen auf offe­ner See der Sturm tob­te.

Bei dem Wet­ter war das Bord­ki­no deut­lich attrak­ti­ver als alle ande­ren Vari­an­ten.

Peninsula de Taitao - 30. März 2018

Wind, Wel­len und Alba­tros­se: Heinz steu­ert die Anne-Mar­ga­re­tha auf dem offe­nen Meer.

Ges­tern konn­ten wir dann wie­der Segel set­zen. Wir müs­sen die­se Stre­cke auf offe­ner See, über den Gol­fo de Penas und um die Pen­in­su­la de Ta Ito, end­lich mal hin­ter uns brin­gen, immer­hin haben wir noch 500 Mei­len bis Puer­to Montt vor uns und die ver­blei­ben­de Zeit wird ja nicht län­ger.

Peninsula de Taitao - 30. März 2018

Alba­tros­se beein­dru­cken mit ihrer enor­men Flü­gel­spann­wei­te von mehr als drei Metern!

An der offe­nen See schei­den sich ja immer die Geis­ter: die einen suchen Zuflucht in der Koje, die ande­ren erfreu­en sich an Wind und Wel­len. Da mach­ten auch wir kei­ne Aus­nah­me. Aber die See­leu­te und Foto­gra­fen kamen auf ihre Kos­ten! Auf wei­ten Stre­cken 8 Kno­ten, Wind, Wel­len und immer wie­der wech­seln­des Licht und vie­le, vie­le See­vö­gel. Von den klei­nen Wal­vö­geln bis zu den größ­ten Alba­tros­sen (Wan­der­al­ba­tros, Nörd­li­cher und Süd­li­cher Königs­al­ba­tros) und vie­les dazwi­schen! So kann man den Kar­frei­tag auch ver­brin­gen.

Gale­rie – Pen­in­su­la de Tai­tao – 30. März 2018

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zurück
Letzte Änderung: 06. April 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php