antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  Spitzbergen Shop  
Marker

Panoramen Gold Harbour

360º-Panoramen

Gold Har­bour ist so etwas wie Süd­ge­or­gi­en in einer Nuss­scha­le und ein Favo­rit vie­ler, die Süd­ge­or­gi­en gut ken­nen. Wie so oft, ist die Tier­welt über­wäl­ti­gend. Die Königs­pin­guin­ko­lo­nie ist nicht so groß wie etwa in Salis­bu­ry Plain oder gar St. Andrews Bay, aber es sind den­noch tau­sen­de. Dazu kom­men Esel­spin­gui­ne, See-Ele­fan­ten und Pelz­rob­ben, und diver­se ande­re Arten aus der viel­fäl­ti­gen Tier­welt der Regi­on. Und all das vor einer gran­dio­sen land­schaft­li­chen Kulis­se: Über stei­len Fels­hän­gen lie­gen Glet­scher, von denen immer wie­der Eis­la­wi­nen her­ab­don­nern. Bis in die 1970er Jah­re reich­te der Bertrab Gla­cier noch bis in Mee­res­hö­he hin­ab.

Zumin­dest im Ver­gleich zu St. Andrews Bay hat man auch ganz gute Chan­ce, an Land gehen zu kön­nen, aber Wind oder Dünung aus öst­li­cher Rich­tung oder kräf­ti­ge Fall­win­de von den Ber­gen kön­nen einem das Leben in Gold Har­bour schnell schwer machen. In der Bran­dung ist schon manch eine Kame­ra kaputt­ge­gan­gen, die nicht was­ser­dicht ver­packt gewe­sen ist …

Zurück

Letzte Änderung: 14. Mai 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php