antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  Spitzbergen Shop  
Marker

Kaiser

Natürlich fährt man nicht ohne Hoffnungen und Wünsche auf eine große Reise. Und natürlich teilen hier viele die Interessen. Wohl kaum ist hier jemand, bei dem der Kaiserpinguin nicht ganz oben auf der Wunschliste steht. Klar, dass die die Chancen und damit auch die Spannung steigen, sobald Eis in Sichtweite ist. Die Ferngläser sind derzeit hier viel in Gebrauch.

Gestern Abend dann der große Moment – der erste von mehreren großen Momenten! – die einen gemütlich in der Bar, die anderen im Bordkino, aber ein paar Leute mit Ausdauer und guten Augen auf der Brücke. Augenblicke später alle draußen im kalten Wind, um den Kaiser in seinem ureigenen Reich zu bewundern. Ein einsamer, juveniler Kaiserpinguin, also noch nicht voll ausgefärbt, die später kräftig hellgelben Flecken seitlich am Hals noch recht weißlich-grau. Das Kaiserreich bestand einer ziemlich überschaubaren Eisscholle.

c7_Amundsen-Sea_21Jan15_29

Immer wieder toll zu erleben, wie so etwas die Stimmung im gesamten Schiff schlagartig verändert.

Zurück
Letzte Änderung: 24. Januar 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php