antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Reiseberichte & FotogalerienAntarktis-Blog → Ushuaia und weiter: die Odyssee nach Hause beginnt – 19. März 2020

Ushuaia und weiter: die Odyssee nach Hause beginnt – 19. März 2020

Normalerweise hätten wir uns heute verabschiedet, die Passagiere wären vom Schiff gegangen, eine neue Gruppe wäre gekommen und so weiter. Aber nicht heute. Nicht in dieser vom Corona-Virus beherrschten Welt.

Wir hatten noch die leise Hoffnung, dass irgendwie doch noch etwas gehen würde. Immerhin lag direkt gegenüber die Hondius am Anleger und wir konnten zuschauen, wie dort Passagiere ausstiegen, in Busse einstiegen und zum Flughafen fuhren. Wir sahen dort auch Flieger landen und starten. Aber wir – durften nicht. Leute saßen auf gepackten Reisetaschen, mit gültigen Flugtickets in der Tasche. Es half alles nichts.

Der Unterschied zwischen Ortelius und Hondius? Hondius ist von Ushuaia in die Antarktis und zurück nach Ushuaia gefahren und hat damit aus argentinischer (!) Sicht eine Inlandsreise in Argentinien gemacht, plus etwas hohe See. Und wir mit der Ortelius? Haben eine internationale Reise gemacht, denn wir kommen ja aus Neuseeland. Dass wir 32 Tage unterwegs waren, ohne unterwegs irgendwelche Menschen gesehen zu haben – wen interessiert’s.

Danke, Argentinien!

So ging der Tag dahin und damit die Hoffnung, die Heimreise doch noch auf normalem und einigermaßen direktem Wege antreten zu können, und schließlich wurden die Taschen wieder ausgepackt.

Ushuaia
Zurück
Letzte Änderung: 03. April 2020 · Copyright: Rolf Stange
css.php