antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Reiseberichte & FotogalerienAntarktis-Blog → Bra­zo Noroes­te – 14. März 2018

Bra­zo Noroes­te – 14. März 2018

Nach dem son­nig-stil­len Tag kam das heu­ti­ge Wet­ter pata­go­ni­schen Rea­li­tä­ten doch deut­lich näher: Wind und Regen, und zwar reich­lich von bei­dem. Da war eine Stun­de mor­gens erst mal genug, um sich die Füße zu ver­tre­ten. Strand, Wald, Feucht­wie­se, Hügel, wind­ge­peitsch­te Bäum­chen, Blick auf Cale­ta.

Bra­zo Noroes­te heißt nord­west­li­cher Arm, und gemeint ist der nord­west­li­che Arm des Bea­gle-Kanals, der sich hier ver­zweigt. Die Ber­ge zu bei­den Sei­ten des Sunds sind von frü­he­ren, mäch­ti­gen Ver­ei­sun­gen rund­ge­schlif­fen. Das Inland­eis der Dar­win Cor­dil­le­re, durch die wir jetzt fah­ren, schickt immer noch sei­ne eisi­gen Arme an eini­gen Stel­len zum Was­ser her­ab. Nur waren die Bli­cke dar­auf etwas ein­ge­schränkt durch das Grau von Wol­ken und Regen. Pata­go­ni­sche Nor­ma­li­tät. Oder feu­er­län­di­sche Nor­ma­li­tät, müss­te man wohl sagen; Pata­go­ni­en beginnt eigent­lich erst nörd­lich der Magel­l­an­stra­ße.

In der Cale­ta Beau­lieu fällt am spä­te­ren Nach­mit­tag der Anker hin­ter einer fel­si­gen, bewal­de­ten Halb­in­sel, die gut vor jeg­li­chem Wind schützt. Trotz des immer noch strö­men­den Regens machen wir uns zu einer klei­nen Tour auf, den Berg­hang hoch – und füh­len uns gleich wie India­na Jones bei der Arbeit. Der Wald ist so dicht, dass es müh­sam ist, sich hier durch­zu­zwän­gen. Und das Was­ser spritzt aus allen Rich­tun­gen gleich­zei­tig. Herr­lich! Man muss sich nur von dem Gedan­ken lösen, Natur wäre nur mit blau­em Him­mel dar­über schön. Ist aber nicht so. Sie ist immer schön.

Gale­rie – Bra­zo Noroes­te – 14. März 2018

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Und trotz Wol­ken und Regen haben wir einen fet­ten Blick über den Fjord mit Glet­scher. Ham­mer!

Brazo Noroeste

Trotz strö­men­den Regens: Ein tol­ler Blick auf die Anne-Mar­ga­re­tha und den Glet­scher

Zurück
Letzte Änderung: 05. April 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php