antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Reiseberichte & FotogalerienAntarktis-Blog → Cape Cro­zier, Ross Eis­schelf – 28. Febru­ar 2017

Cape Cro­zier, Ross Eis­schelf – 28. Febru­ar 2017

Über Nacht sind wir um Ross Island her­um­ge­fah­ren und sind früh mor­gens am Cape Cro­zier, wo Ross Island in den Ross Eis­schelf über­geht. Die hüge­li­ge Land­schaft auf den vul­ka­ni­schen Hän­gen ist genau die Ecke, wo sich die berühm­te Geschich­te aus Aps­ley Cher­ry-Gar­r­ards berühm­ten und sehr lesens­wer­ten Buch „Worst Jour­ney in the World“ abge­spielt hat, jene äußerst aben­teu­er­li­che und dra­ma­ti­sche Suche nach Eiern von Kai­ser­pin­gui­nen in der Polar­nacht. Die Eier sind danach von der Wis­sen­schaft übri­gens ein Jahr­hun­dert lang völ­lig igno­riert wor­den, sie haben ein­fach nie­man­den inter­es­siert.

Der Ross Eis Schelf beginnt an der glei­chen Stel­le direkt vor uns und ver­schwin­det dann nach Osten hin­term Hori­zont. Man könn­te in die Rich­tung fah­ren und hät­te lan­ge Zeit immer das­sel­be Bild vor sich, wie „die gro­ße Bar­rie­re“, wie der Eis­schelf frü­her genannt wur­de, sich in der End­lo­sig­keit ver­liert. Ein äußerst beein­dru­cken­des Bild! Aber schwer zu foto­gra­fie­ren.

Gale­rie – Cape Cro­zier, Ross Eis­schelf – 28. Febru­ar 2017

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Und noch schwe­rer, nahe her­an­zu­kom­men. Aus unse­ren Plä­nen, mit den Hub­schrau­bern auf dem Eis­schelf zu lan­den oder zumin­dest einen Flug über die Eis­wand zu machen, wird ange­sichts von Wind­stär­ke 8 nichts. In Kom­bi­na­ti­on mit -10°C Luft­tem­pe­ra­tur ist es wirk­lich eisig kalt!

Zurück
Letzte Änderung: 30. März 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php