antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  
Marker
Home* Reiseberichte & FotogalerienAntarktis-Blog → Antarktische Halbinsel bis zum Südpolarkreis – 21.-25 März 2017

Antarktische Halbinsel bis zum Südpolarkreis – 21.-25 März 2017

Ein wunderbar runder Abschluss dieser Antarktis-Saison mit einer sehr aktiven Fahrt bis zum Südpolarkreis. Wir hatten Gruppen dabei, die sich auf Tauchen und Kajakfahren spezialisiert hatten, beide haben von ihren Unternehmungen äußerst beeindruckende Fotos mitgebracht. Ja, tauchen müsste man hier auch mal 🙂

Wettermäßig hatten wir mehrere wirklich schöne Antarktis-Spätsommertage dabei, und keine extrem schlechten Wetterlagen. Gestern gab es sogar einen fast komplett windstillen, sonnigen Tage in der Drake-Passage! Gut, in Deception Island hat der Wind uns recht schnell wieder an Bord zurückgepustet, und auf Detaille Island konnten wir nicht landen, die Kombination aus schlechter Sicht, Eis direkt vor allen denkbaren Landestellen und kräftigem Wind war einfach zuviel, aber die Zodiacfahrt rund um die Insel, südlich des antarktischen Polarkreises, war auch nicht von schlechten Eltern! Buckelwale noch und nöcher, so wie man sich das hier in der späten Saison vorstellt, und natürlich nicht mehr so viele Pinguine an Land wie etwa im Januar, aber immer noch mehr als reichlich für Herz und Seele, Auge und Kamera.

Antarktische Halbinsel bis zum Südpolarkreis – 21.-25 März 2017

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Die Bilder erzählen den Rest. Es war schön in der Antarktis – nächstes Jahr mehr, und zwar unter Segeln! 🙂

Zurück
Letzte Änderung: 29. März 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php