antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Reiseberichte & FotogalerienAntarktis-Blog → Auf See – 18.-21. Febru­ar 2017

Auf See – 18.-21. Febru­ar 2017

Der Süd­oze­an hat ja so sei­nen guten Ruf, mit den brül­len­den Fünf­zi­gern und den schrei­en­den Sech­zi­gern und so. Das stellt natür­lich so eini­ge Fra­ge­zei­chen in den Raum. Eine ordent­li­che Wind­stär­ke 10 auf die Nase, und schon schaut man still und lei­se lei­dend zu, wie die Zeit dahin­schrumpft. Hat man ja alles schon oft genug erlebt in die­sen Brei­ten.

Und die­ses Mal? Ist Nep­tun soweit auf unse­rer Sei­te. Zeit­wei­se bläst es ein wenig von Wes­ten, aber mehr als eine ers­te, dezen­te Trai­nings­ein­heit in Sachen See­fes­tig­keit führ­te das nicht mit sich. Wir haben eine durch­schnitt­li­che Geschwin­dig­keit von irgend­wel­chen 11 Kno­ten von Camp­bell Island bis zum Kap Ada­re hal­ten kön­nen. Ent­spann­te Tage Über­fahrt, das kann sich mehr als sehen las­sen!

Ant­ark­tis, wir kom­men!

Das Foto zeigt unse­re guten Hub­schrau­ber­pi­lo­ten und –mecha­ni­ker, über­wie­gend alte Bekann­te, bei Vor­be­rei­tun­gen für die Flü­ge in der Ant­ark­tis. Hof­fen wir, dass sie in ein paar Tagen viel zu tun haben!

Unser Heli­team – Auf See – 18.-21. Febru­ar 2017

Auf See - 18.-21. Februar 2017
Zurück
Letzte Änderung: 30. März 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php