antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeAntarktis Nachrichten → Südgeorgien: Hauptphase des Habitat Restoration Project erfolgreich abgeschlossen

Südgeorgien: Hauptphase des Habitat Restoration Project erfolgreich abgeschlossen

Über das Habitat Restoration Project des South Georgia Heritage Trust (SGHT) wurde an dieser Stelle schon mehrfach berichtet (siehe z.B. vorhergehende Nachricht). Dabei handelt es sich um die Herkulesaufgabe, auf Südgeorgien die dort von Robben- und Walfängern eingeschleppten Ratten auszurotten, um die Insel so wieder als Brutplatz für Millionen kleinere Seevögel herzustellen.

Vor wenigen Tagen konnte der SGHT nun eine entscheidende Pressemeldung veröffentlichen: Die dritte und letzte Arbeitsphase ist nun erfolgreich abgeschlossen! Am Montag, 23. März 2015, wurde die zumindest vorläufig letzte Ladung vergifteter Rattenköder von einem der Hubschrauber von „Team Rat“ abgeworfen.

Bis der erfolgreiche Abschluss des Projekts erklärt werden kann, ist aber noch viel Arbeit und viel Zeit vonnöten: derzeit werden früher bearbeitete Flächen überprüft, um festzustellen, ob nicht doch Ratten überlebt haben. Wären nur ein Männchen und ein Weibchen oder ein schwangeres Weibchen noch vorhanden, könnte die Population sich in kurzer Zeit wieder vollständig erholen, so dass nur ein absolut vollständiger Erfolg zählt. Diesen sicher festzustellen, wird Jahre in Anspruch nehmen.

Noch ist „Team Rat“ in Südgeorgien vor Ort und kann bei Bedarf schnell eingreifen.

Der SGHT und seine Unterstützer haben mit diesem Projekt über viele Jahre äußerst beeindruckende Arbeit geleistet und getan, was früher für unmöglich gehalten würde. Im Interesse von Millionen von Seevögeln, die wohl bald wieder auf Südgeorgien brüten können, ist dem Habitat Restoration Projekt voller Erfolg zu wünschen, und wir hoffen, dem SGHT in ein paar Jahren, nach Abschluss aller Prüfungen, zum vollständigen Erfolg gratulieren zu können.

Die fortlaufende Arbeit kann weiterhin mit Spenden oder dem Kauf des Buches Die Nebel der Zeit gefördert werden.

Seevögel vor Südgeorgien: Dank des Habitat Restoration Project werden vor allem die Populationen der kleineren Arten demnächst wieder kräftig wachsen.

Seevögel vor Südgeorgien

Quelle: South Georgia Heritage Trust

Zurück
Letzte Änderung: 30. März 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php