antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeAntarktis Nachrichten → Süd­ge­or­gi­en: Haupt­pha­se des Habi­tat Res­to­ra­ti­on Pro­ject erfolg­reich abge­schlos­sen

Süd­ge­or­gi­en: Haupt­pha­se des Habi­tat Res­to­ra­ti­on Pro­ject erfolg­reich abge­schlos­sen

Über das Habi­tat Res­to­ra­ti­on Pro­ject des South Geor­gia Heri­ta­ge Trust (SGHT) wur­de an die­ser Stel­le schon mehr­fach berich­tet (sie­he z.B. vor­her­ge­hen­de Nach­richt). Dabei han­delt es sich um die Her­ku­les­auf­ga­be, auf Süd­ge­or­gi­en die dort von Rob­ben- und Wal­fän­gern ein­ge­schlepp­ten Rat­ten aus­zu­rot­ten, um die Insel so wie­der als Brut­platz für Mil­lio­nen klei­ne­re See­vö­gel her­zu­stel­len.

Vor weni­gen Tagen konn­te der SGHT nun eine ent­schei­den­de Pres­se­mel­dung ver­öf­fent­li­chen: Die drit­te und letz­te Arbeits­pha­se ist nun erfolg­reich abge­schlos­sen! Am Mon­tag, 23. März 2015, wur­de die zumin­dest vor­läu­fig letz­te Ladung ver­gif­te­ter Rat­ten­kö­der von einem der Hub­schrau­ber von „Team Rat“ abge­wor­fen.

Bis der erfolg­rei­che Abschluss des Pro­jekts erklärt wer­den kann, ist aber noch viel Arbeit und viel Zeit von­nö­ten: der­zeit wer­den frü­her bear­bei­te­te Flä­chen über­prüft, um fest­zu­stel­len, ob nicht doch Rat­ten über­lebt haben. Wären nur ein Männ­chen und ein Weib­chen oder ein schwan­ge­res Weib­chen noch vor­han­den, könn­te die Popu­la­ti­on sich in kur­zer Zeit wie­der voll­stän­dig erho­len, so dass nur ein abso­lut voll­stän­di­ger Erfolg zählt. Die­sen sicher fest­zu­stel­len, wird Jah­re in Anspruch neh­men.

Noch ist „Team Rat“ in Süd­ge­or­gi­en vor Ort und kann bei Bedarf schnell ein­grei­fen.

Der SGHT und sei­ne Unter­stüt­zer haben mit die­sem Pro­jekt über vie­le Jah­re äußerst beein­dru­cken­de Arbeit geleis­tet und getan, was frü­her für unmög­lich gehal­ten wür­de. Im Inter­es­se von Mil­lio­nen von See­vö­geln, die wohl bald wie­der auf Süd­ge­or­gi­en brü­ten kön­nen, ist dem Habi­tat Res­to­ra­ti­on Pro­jekt vol­ler Erfolg zu wün­schen, und wir hof­fen, dem SGHT in ein paar Jah­ren, nach Abschluss aller Prü­fun­gen, zum voll­stän­di­gen Erfolg gra­tu­lie­ren zu kön­nen.

Die fort­lau­fen­de Arbeit kann wei­ter­hin mit Spen­den oder dem Kauf des Buches Die Nebel der Zeit geför­dert wer­den.

See­vö­gel vor Süd­ge­or­gi­en: Dank des Habi­tat Res­to­ra­ti­on Pro­ject wer­den vor allem die Popu­la­tio­nen der klei­ne­ren Arten dem­nächst wie­der kräf­tig wach­sen.

Seevögel vor Südgeorgien

Quel­le: South Geor­gia Heri­ta­ge Trust

Zurück
Letzte Änderung: 30. März 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php