antarktis-3
fb  360-Grad-Panoramen von Spitzbergen  de  en  Spitzbergen Shop  
Marker

Ross Eisschelf

Nachdem sich gestern Nachmittag noch eine Gelegenheit zu bieten schien, den Ross Eisschelf aus der Vogelperspektive, nämlich vom Hubschrauber aus zu bestaunen, hat sich das Wetterfenster leider auch wieder geschlossen, lange bevor alle das Vergnügen gehabt hatten. Was die Nerven schon ein wenig strapazieren kann. Da ist es mitunter zu einfach zu vergessen, dass Sicherheit Vorrang hat. Wer würde das bestreiten, aus der objektivierenden Ferne heraus betrachtet?

Dafür präsentierte der berühmte Eisschelf sich heute in bester Form, im Sonnenschein mit dem einen oder anderen dekorativen Wölkchen, und so konnten wir heute das Fliegen bei guten Bedingungen fortsetzen. Es hat sich gelohnt!

d8_Ross-Ice-Shelf_26Jan15_180

Und natürlich ist es auch sehr gut und wichtig, nun mit den Aktivitäten im Rossmeer angefangen zu haben. Das Kabinenfieber fing an, sich hier und da bemerkbar zu machen.

Zurück
Letzte Änderung: 28. Januar 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php